PhotoFix

PhotoFix 1.2.0

Schneller Helfer für den richtigen Dreh: Fotobearbeiter fürs Handy

PhotoFix ändert Größe, Bildlage und Kompressionsgrad von digitalen Schnappschüssen im JPEG-Format. Da die Software die so genannte Batch-Konvertierung beherrscht, kann man zudem mehrere Fotos in einem Rutsch in das gleiche Bildformat bringen. Ganze Beschreibung lesen

Gut
7

PhotoFix ändert Größe, Bildlage und Kompressionsgrad von digitalen Schnappschüssen im JPEG-Format. Da die Software die so genannte Batch-Konvertierung beherrscht, kann man zudem mehrere Fotos in einem Rutsch in das gleiche Bildformat bringen.

Über die Menüansicht von PhotoFix wählt man alle Einstellungen für den Konvertierungsprozess per Navigationstaste aus. Hierbei legt man fest, ob die Software ein oder mehrere ausgewählte Bilder rotieren, skalieren oder in Grauwerte konvertieren soll. Bei der Wahl der Bildgröße kann man die Aufnahmen entweder in der Originalauflösung belassen oder in fünf Stufen zwischen 160x120 und 1024x768 Bildpunkten skalieren. Auf die Bildqualität der Schnappschüsse nimmt man direkt Einfluss, in dem man den Komprimierungsgrad im JPEG-Format festlegt. Umgewandelte Bilddateien speichert die Software im gleichen Ordner wie die Originale ab.

FazitWer mit dem Handy oft digitale Schnappschüsse knipst und die Fotos direkt auf dem Mobilen bearbeiten möchte, findet in PhotoFix einen zuverlässig und schnell arbeitenden Helfer. Die Software macht vor allem für Anwender Sinn, die mit dem Handy Bildmaterial per E-Mail verschicken oder Foto-Blogs über eine Datenverbindung befüllen möchten.

PhotoFix

Download

PhotoFix 1.2.0